Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/lisa.brodi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Safari!

Vor 2 wochen haben wir (Lara, Kaisa, Fanny und ich) beschlossen in ei nahe gelegenes Naturschutzgebiet namens buffelsfontein zu fahren und eine 3-Stunden Safari zu machen! Da wir bis jetzt immer gutes wetter hatten, haben wir uns dabei auch erstmal nicht so viel gedacht, als es ein bisschen bewoelkt war. naja aber als wir dann in buffelsfontein ankamen, hat es gscvhuettet wie nichts gutes . tapfer wie wir sind haben wir beschlossen mal etwas anderes zu tun als die meisten menschen- naemlich eine safari im regen =D wir haben dicke jacken (militaer) und wolldecken bekommen, wurden in einen alten offenen (!) militartruck verfrachtet und los gings.

Da das wetter nicht so besonders war, haben sich die meisten tiere im busch vwersteckt. daher durften wir, 3was sonst keine darf! vom truck heruntersteigen und in den busch um die triere zu sehen. so bekamen wir dann hautnah eine herde Antilopen , die groessten der Welt, Zebras und Bueffel zu sehen. und zwar 150 Antilopen auf einmal. NDas war echt wahnsinnnig!

Des weitern haben wir natuerlich Springbok, das South African National Tier und jede Menge Struasse zu sehen! Dann durften wir noch in as  Cheetah Gehege und sind den Cheetahs bis auf 5 m Nahe gekommen ohne irgendeinen Zaun dazwischen und als dann unser fueher dem cheetah zu nahe kam und der anfing zu fauchen und boese zu werden, ist mein herzschlag schon ein bisschen shcneller geworden. aber wir sind unbeschadet raus gekommen =D

dann war das beste erlebnis des Tages, wahrscheinlihc das wir noch zu den loewen gefahrne sind und diese sogar streicheln konnten (ich habe sogar seine Nasee gekrault) allerding durfte man nur den einen loewen streicheln , da dieser ein bisschen zahm ist, als dann noch andere loewen dazu kamen wurde uns sehr schnell befohlen unsere haende bei uns zu behalten!

Giraffren konnten wir auf grund des wetters leider nicht entdecken , bis auf ein paar spuren im sand!

abgerundet wurde das ganze dann durch eine heisse schokolade aufs haus! denn nach e 2 stunden in einem offenen truck bei regen, wird man doch ein bisschen kalt! so hatten wir eine wunderbare  Safari mi Regen!

Ps. Inzwischen habe ich auch Krokodil und Waryhog (so ne art schwein) gegessen, warthog war nicht so toll und krokodil war eingenartig aber gut!

 

 

9.9.10 12:58
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung